Häufig gestellte Fragen

1. Woher soll ich wissen, ob eine der Beratungen speziell für mich geeignet ist?
2. Kann ich das nicht auch alleine? Warum brauche ich einen Berater?
3. Was unterscheiden diese Beratungen von den unzähligen, teils unseriösen Angeboten auf dem Markt?
4. Ich bin unsicher jemanden in mein privates oder berufliches Umfeld zu lassen.
5. Kann ich mir so eine individuelle Beratung finanziell überhaupt leisten?
6. Ich habe Angst, dass so eine Beratung für mich zu anstrengend ist und mich überfordert.
7. Ich habe die Befürchtung, dass ich die Ergebnisse so einer Beratung langfristig und auf mich allein gestellt nicht umsetzen kann.
8. Wird mein Leben dadurch nicht in eine äußere Struktur gepresst, die mir gar nicht wirklich entspricht? Mit vielen meiner Vorgehensweisen bin ich eigentlich sehr zufrieden.
9. Ich bin schon sehr gut organisiert/strukturiert. Was bringt mir dann noch so eine Beratung?
10. Verliere ich mit zu viel Struktur/Organisation nicht meine Spontanität und Leichtigkeit?
11. Unterstützt so eine Beratung nicht das in unserer Gesellschaft herrschende Leistungsdenken sowie einen Leistungsdruck?
1. Woher soll ich wissen, ob eine der Beratungen speziell für mich geeignet ist?

Ich stütze mich auf einen großen Erfahrungsschatz und kenne viele typische Problemfelder, welche sich bei den unterschiedlichsten Menschen immer wieder finden lassen. Zusätzlich, und dieser Punkt ist von großer Wichtigkeit, sind meine Beratungen von Grund auf so konzipiert, dass sie sich Ihren spezifischen Bedürfnissen anpassen und diese von Anfang an mit berücksichtigen. Wir arbeiten zusammen an der optimalen Lösung speziell für SIE. Meine Arbeit basiert zwar auf einigen grundlegenden Prinzipien, dennoch sind das Endresultat und der dahin führende Prozess immer wieder einmalig.

2. Kann ich das nicht auch alleine? Warum brauche ich einen Berater?

Theoretisch können Sie das auf jeden Fall! Es dauert nur bedeutend länger und erfordert viel Disziplin und Ausdauer. Ich persönlich habe mehrere Jahre benötigt. Durch eine Beratung mit Hilfe einer externen Person können viele typische Problemfelder „umschifft“ oder schnell gelöst werden. Viele eingefahrene Muster sind einem selbst oft gar nicht mehr bewusst, werden allerdings von einem erfahrenen Auge, welches von außen einmal darauf schaut, besser wahrgenommen. Außerdem ist der Grad an Motivation, Effizienz sowie Spaß um ein Vielfaches höher, wenn man gemeinsam an einem Themengebiet arbeitet, statt völlig auf sich alleingestellt.

3. Was unterscheiden diese Beratungen von den unzähligen, teils unseriösen Angeboten auf dem Markt?

Ich habe ein 5-jähriges Psychologie-Studium absolviert, während dieser Zeit mehrere Leistungsstipendien erhalten und bin schon seit über 10 Jahren als Berater tätigt. Meine Arbeit stützt sich auf fundiertes Wissen sowie ganzheitliche Erfahrungen. Meine Arbeit hat “Hand und Fuß” und sorgt für langfristige Veränderungen in Ihrem Leben. Ich möchte mich klar von Beratern/Coachs abgrenzen, welche ihr Schaffen z.B. mit einer halbjährigen Coaching-Ausbildung oder einem “Selbstfindungskurs in Indien” begründen!

4. Ich bin unsicher jemanden in mein privates oder berufliches Umfeld zu lassen.

Es ist natürlich selbstverständlich, dass Sie Ihre persönlichen Grenzen während meiner Beratung komplett wahren können, ohne dass es die Effektivität meiner Arbeit beeinflusst. Ich habe darauf von Anfang an starken Wert gelegt und meine Beratungen auch daraufhin entwickelt. Ich lege großen Wert auf Diskretion und die Privatsphäre meiner Klienten.

5. Kann ich mir so eine individuelle Beratung finanziell überhaupt leisten?

Eine professionelle individuelle Beratung ist im Vergleich zu einem Ratgeber-Buch, einem Vortrag oder einem Gruppenseminar vergleichsweise preisintensiv. Da besteht keine Frage. Betrachtet man allerdings zusätzlich den langfristigen Nutzen, sieht die ganze Sache schon ganz anders aus. Ich arbeite mit Ihnen an nachhaltigen Veränderungen, welche Sie täglich nutzen werden! Im persönlichen Gespräch werden wir für Sie ein passendes Beratungsangebot finden, welches Ihren Geldbeutel nicht zu sehr belastet. Sprechen Sie mich dafür einfach an.

6. Ich habe Angst, dass so eine Beratung für mich zu anstrengend ist und mich überfordert.

Ich bin mir bewusst, dass bei einer Beratung vereinzelt emotionale Unsicherheiten auftreten können. Ich habe mit der Zeit viel Erfahrung gesammelt, sensibel und angemessen darauf zu reagieren. Die individuell empfundene Anstrengung einer Beratung ist dabei immer unterschiedlich. Dies hängt natürlich auch immer stark von dem gewählten Beratungsangebot ab. Für alle Beratungen gilt allerdings immer folgende Aussage: Der Nutzen überwiegt BEI WEITEM den eventuell auftretenden Anstrengungen. Investieren Sie die Zeit einer Beratung und ernten Sie die Früchte den Rest Ihres Lebens.

7. Ich habe die Befürchtung, dass ich die Ergebnisse so einer Beratung langfristig und auf mich allein gestellt nicht umsetzen kann.

Aus diesem Grund arbeiten wir daran, dass das Ergebnis wirklich Ihrer Person entspricht und Ihr Umfeld mit einbezieht. Natürlich brauchen Veränderungen Zeit und es gibt eine Anfangsphase, in welcher man alte Gewohnheiten erstmal bewusst verändern muss. Sie werden allerdings in dieser Zeit nicht allein gelassen. Eine Besonderheit meiner Arbeit ist ein Nachbetreuungsangebot, bei dem wir nach mehreren Wochen noch einmal die Ergebnisse der Beratung prüfen und uns über Ihre Erfahrungen austauschen. Auch bin ich selbst immer bei Problemen oder Unsicherheiten zu erreichen und stehe mit Rat und Tat zur Seite. Des Weiteren bekommen ehemalige Klienten, wenn sie es wünschen, aktuelle Schaubilder, Vorlagen oder Information per Mail zugeschickt.

8. Wird mein Leben dadurch nicht in eine äußere Struktur gepresst, die mir gar nicht wirklich entspricht? Mit vielen meiner Vorgehensweisen bin ich eigentlich sehr zufrieden.

Mein Modell ist sehr flexibel und zwingt Sie nicht in ein für Sie unnatürliches System, welches man nach einer Woche wieder abstreift. Die Beratung ist bei jeder Person immer wieder einzigartig und kann mühelos und selbstständig der persönlichen Interessen- und Bedürfnislage angepasst werden. Das bedeutet auch, dass funktionierende Verhaltensweisen integriert werden können und oft auch integriert werden sollten. Denn SIE müssen sich damit wohlfühlen und es dadurch im Endeffekt auch gerne umsetzen wollen. Das ist das Wichtigste!

9. Ich bin schon sehr gut organisiert/strukturiert. Was bringt mir dann noch so eine Beratung?

Wenn Sie schon gut bis sehr gut strukturiert sind, ist das toll. Eine Frage bleibt unabhängig davon immer bestehen. Verwirklichen Sie wirklich Ihr volles Potenzial? Ich erlebe immer, dass eine Beratung mit dem gemeinsamen Ziel, die eigenen Vorgehensweisen/Prioritäten/Ziele etc. wirklich einmal bewusst zu durchdenken und zu prüfen, sehr viel unentdecktes Potenzial freisetzt. Meine Beratungen richten sich somit auch an Menschen ohne „direkten Leidensdruck“. Optimieren Sie Ihre Strukturen! Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten!

10. Verliere ich mit zu viel Struktur/Organisation nicht meine Spontanität und Leichtigkeit?

Eine immer wieder gestellte Frage. Die Antwort: Ganz im Gegenteil! Der Gewinn an Freiheit und Leichtigkeit ist der Punkt, welcher von ehemaligen Klienten am häufigsten zurückgemeldet wird. Ihr Geist wird entlastet, die Überforderung verschwindet. Eine bessere Strukturierung im Außen sowie im Innen schafft auch immer neue Zeitfenster im Leben, welche dann bewusst auch für beispielsweise mehr Freizeitaktivitäten genutzt werden können. Ein Überblick über all Ihre Projekte, Ihre Prioritäten sowie Verpflichtungen hilft Ihnen auch, sich weniger aufzuladen und ermöglicht Ihnen somit erst den Raum für sorglose Spontanität.

11. Unterstützt so eine Beratung nicht das in unserer Gesellschaft herrschende Leistungsdenken sowie einen Leistungsdruck?

Meine Beratung fokussiert sich nicht hauptsächlich auf Effektivität oder Effizienz sondern beinhaltet auch eine gemeinsame Prüfung der eigenen ganzheitlichen Werte und Bedürfnisse. Es ist wichtig, dass Sie in die für Sie richtige Richtung reisen und sich dabei zusätzlich auch noch wohlfühlen. Erst wenn diese beiden Punkte gegeben sind, lohnt sich ein Blick auf die „Reise-Geschwindigkeit“.

Sind noch Fragen offen?

Sie erreichen mich unkompliziert über dieses Kontaktfeld.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Für alle meine Beratungen gelten dieselben Grundsätze.

Menü